headerfunkenflug
9. Mai 2019
Sophie Schönhofer

FUNKENFLUG.

Innovationen halten Unternehmen wettbewerbsfähig und bieten darüber hinaus eine Vielzahl positiver Nebeneffekte. Doch die Beanspruchung durch das Tagesgeschäft, die fehlende Distanz zum eigenen Unternehmen („Betriebsblindheit“) und die fehlende Nähe zu den Kunden sowie risiko- statt chancenorientierte Denkweisen erschweren die Suche nach Ideen für neue Produkte und Services. Dazu kommt die fehlende Routine bei Innovationsprozessen. Hier kommt WMW als Sparringspartner ins Spiel. Denn bei der täglichen Entwicklung neuer Ideen, behalten wir stets Innovationen unterschiedlichster Branchen im Blick und beobachten gleichzeitig die neuesten Trends auf Käufer- und Konsumentenseite.

So wie bei unserem Kunden Bürgerbräu Bad Reichenhall. Hier sollte ein gemeinsames Brainstorming Ideen liefern, wie man den Absatz von Alpenstoff im Winter forcieren kann. Das Ergebnis: Eine Serie von Cocktail- und Punschrezepten auf Basis von Alpenstoff und Alpenstoff Natur Lemon. Damit sollten in Bars, trendigen Gasthäusern, später auch in Skihütten zunächst die Barkeeper und dann die Gäste bzw. Kunden auf den Geschmack gebracht werden.

Für die befreundeten Betreiber der Münchner Szenebar Ferdings war es eine willkommene Abwechslung mit Alpenstoff und Alpenstoff Natur Lemon fünf Rezepte für kalte und warme Drinks zu entwickeln. Die malzige Note des Bieres und der fruchtig-herbe Geschmack des naturtrüben Zitronensaftes bieten dafür die perfekte Grundlage.

Doch wie passt ein Bier mit Alpenbezug zu einer global geprägten Klientel von Spiritousen-Liebhabern? Perfekt, wenn man dem Ganzen einen neuen Rahmen verpasst. Deshalb erzählen die Namen der fünf neuen Alpenstoff-Drinks auch immer eine kleine Geschichte, die sowohl mit der Bergwelt als auch mit den Eigenschaften des jeweiligen Cocktails oder Punsches zu tun hat. Diese Geschichten und die Rezepte von „Kandahar Hot Punch“, „Kleiner Hundstod“, „Alpen Mule“, „Hochkalter“ und „Alpenglühen“ wurden schließlich in eine handliche Broschüre unter dem Titel „Genuss mit Schuss“ und im typischen Bildstil der Marke Alpenstoff veröffentlicht.

Eine Auswahl der Rezepte, die sich nicht nur für kalte Winterabende, Aprés-Skiabende oder den Einkehrschwung auf der Hütte eigenen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle nochmals ans Herz legen. Das ganze Rezeptheft senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

previous arrow
next arrow
Slider
alpenmule
kleinhd

DAS SOLL ES SCHON GEWESEN SEIN?

Mit unserem Newsletter bleiben Sie uns verbunden!

Um zukünftig heiße, inspirierende Neuigkeiten und coole Fachinformationen (aber garantiert keine nervige Werbung) zu erhalten, hinterlassen Sie hier einfach Ihre E-Mail.